Startschuss Vernetzung

Konferenz der Anbieter und Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderungen

Am 19.11.16 fand in der Stadthalle zum ersten Mal diese neue Konferenz statt um neue Kontakte zu ermöglichen und die Vernetzung zu vertiefen.

Die Idee für diese Veranstaltung kam von der Lebenshilfe Aschaffenburg, insbesondere vertreten durch unseren Vorstand. Glücklicherweise konnten wir die Stadt und Landkreis Aschaffenburg, sowie den Stadtjugendring als Kooperationspartner gewinnen.

Mit über 90 Anmeldungen aus den verschiedensten Bereichen wurden unsere Erwartungen übertroffen. Nicht nur Vertreter der Dienste, auch Selbstbetroffene, Vertreter von Stadt und Landkreis sowie lokale Politiker nahmen an diesem Tag teil. Dies bestätigte unsere Einschätzung, dass ein großer Bedarf an Austausch und Vernetzung zum Wohle der Menschen mit Behinderungen besteht. Die Planungsgruppe wird zeitnah beraten, wie die folgenden Schritte jetzt aussehen können und sollen.

Ein großes Dankeschön an die Kooperationspartner für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit!

Pressemitteilung der Stadt Aschaffenburg

Bayerns Justizminister Winfried Bausback im Himmelszelt

Im Rahmen der Aktion Rollentausch besuchte Bayerns Justizminister Winfried Bausback am 16.11.2016 unsere Integrative Kindertagesstätte Himmelszelt. Er wurde sofort von den Kindern in die Gruppe integriert und war mittendrin im Geschehen.

Unter dem Motto „Rollentausch“ laden soziale Einrichtungen in Bayern vom 14. bis 20. November 2016 Gäste ein, eine soziale Einrichtung zu besuchen und im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten „mitzuarbeiten“.