Fachdienst

Unser Mitarbeiter-Team besteht aus:

Psychologinnen, Sozialpädagoginnen und einer beratend tätigen Kinderärztin.

Der pädagogisch-psychologische Fachdienst ist an die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe an der Comenius-Schule angeschlossen und ist neben dieser für die Integrativen Kindertagesstätten „Himmelszelt“ in Aschaffenburg und „Kunterbunt“ in Alzenau, sowie für die Tagesförderstätte in Stockstadt zuständig.

Wir arbeiten eng mit dem pädagogischen Gruppenpersonal der Einrichtungen und dem Schulpersonal der Comenius-Schule, sowie bei Bedarf mit weiteren Beratungsstellen, Fachärzten, Ärzten und Kliniken zusammen.

Der pädagogisch-psychologische Fachdienst wird ergänzt durch den therapeutischen Fachdienst (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie).

Wir möchten in enger Zusammenarbeit mit allen Sorgeberechtigten und Fachkollegen die bestmögliche Förderung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen erreichen.

Wir möchten Eltern, sonstige Sorgeberechtigte und gesetzliche Betreuer umfassend fachlich beraten, unterstützen und begleiten.
Dabei werden die verschiedenen Lebenssituationen und die besonderen Herausforderungen der Behinderung im Lebensalter des Kindes, Jugendlichen und Erwachsenen berücksichtigt.

Durch den interdisziplinären Austausch der verschiedenen Professionen in unserem Fachdienst können viele Aspekte einfließen und die Beratung auf eine ganzheitliche Basis gestellt werden.

Wir bieten:

  • Beratung und Hilfe bei pädagogischen, psychologischen, medizinischen, sozial- und zivilrechtlichen Fragen
  • Vermittlung zu anderen Diensten der Lebenshilfe wie z.B. Familienentlastender Dienst, Ambulanter Dienst, Freizeit, Begegnung, Bildung
  • Gespräche zum Austausch über den Entwicklungsstand des Kindes
  • Beratung bei Erziehungsproblemen und Verhaltensauffälligkeiten unter Berücksichtigung der Behinderung und damit verbundener Verhaltensbesonderheiten
  • Diagnostische Abklärung, Durchführung psychologischer Testverfahren und Erstellung psychologischer Gutachten
  • Fachlicher Austausch mit Ärzten und Kliniken und persönliche Begleitung zu diesen
  • Jährliche Durchführung eines Familienwochenendes für die Tagesstätte
  • Durchführung von Elterntreffen und Informationsveranstaltungen

Ansprechpartnerinnen:

Telefon: 06021/44638-0

Vivien Jones, Sozialpädagogin (B.A.) – 15
Sabine Knoche, Dipl. Sozialpädagogin – 14

Corinna Fleckenstein, Dipl. Psychologin – 0
Doris Wilhelm-Hock, Dipl. Psychologin – 12

Dr. M. Baumgärtner, beratende Kinderärztin – 0